Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - Verschwunden im Karneval - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: Verschwunden im Karneval
Luna
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 976
Registriert seit: 25-2-2010
Mitglied ist Offline

Motto: Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

[*] Verfasst am: 2-12-2010 um 13:26 Zitieren und beantworten
Verschwunden im Karneval



Ich habe auch eine Geschichte zu erzählen.
Wir waren mit unserem vor 2 Jahren verstorbenen Welshi Eika zu Besuch bei Bekannten in Marne. Es war gerade Rosenmontagumzug.
Eika war damals schon vollkommen taub, aber noch topfit.
Es waren mehrere Kinder im Haus, die ständig raus- und reinliefen. Wir haben immer drauf geachtet, dass Eika nicht hinterherlief.
Aber es passierte trotzdem, sie war plötzlich spurlos verschwunden. Das ganze Haus abgesucht - nichts. Dann ging die Suche draußen weiter. Rufen zwecklos, schließlich konnte Eika keinen Ton mehr hören. Bei der Polizei gaben wir eine Vermißtenmeldung auf. Es wurde langsam dunkel. Alle mit Taschenlampen los, die Höfe und Gräben abgesucht - nichts. Die Vorstellung, Eika könnte irgendwo verletzt am Straßenrand liegen, war furchtbar. Wir haben uns die schlimmsten Szenen ausgemalt.
Stunden später dann ein Anruf von der Polizei. Es wurde ein Hund gefunden, auf den unsere Beschreibung paßte. Was wir kaum zu hoffen wagten, es war wirklich unsere Eika. Sie saß zitternd bei einem jungen Mädchen auf dem Schoß unter deren Daunenjacke.
Folgendes war passiert: Nebenan war in einem Hotel Disco, außerdem gabs dort draußen einen Würstchenstand. Eika ist rein in die Disco auf die Tanzfläche. Irgendwann fielen ein paar jungen Mädchen auf, dass der arme Hund herrenlos war. Da Eika so sehr zitterte, nahm ein Mädchen sie unter ihre Jacke und ab mit ihr zur Polizei.
Der Stein, der uns vom Herzen fiel, war riesengroß. Eine Belohnung lehnte das Mädchen vehement ab.
Auf dem Nachhauseweg haben wir noch mal bei der Polizeistation halt gemacht, uns bedankt und das Kaffeeschwein großzügig gefüttert. Die Beamten dort hatten durch den Rosenmontag sehr viel Stress. Dass sie bei dem ganzen Trubel einen aufgegriffenen Hund schnell zuordnen konnten, fanden wir sehr lobenswert.
Ende gut - alles gut.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
meerhexe44
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 393
Registriert seit: 5-11-2010
Wohnort: Düsseldorf
Mitglied ist Offline

Motto: Ein Leben ohne Welsh - für mich undenkbar

[*] Verfasst am: 2-12-2010 um 17:44 Zitieren und beantworten


Spurlos verschwunden - da tun sich Abgründe auf, und schon gar grosse, wenn der Hund dann auch noch taub ist, da verliert er ja ganz die Orientierung, kein Wunder, wenn er dann so verstört war. Wie lange war er denn weg?

Ich hab's dieses Jahr erlebt und ich hatte mein Handy vergessen. Wir gehen meist von einem Strandabschnitt, wo dann auch unser Wagen parkt, zum nächsten und fahren dann mit der Strassenbahn zurück. An dem einen Abschnitt ist eine kleine Cafeteria, wo wir dann auch schon mal Kaffee trinken und Bonnie sich an der "Hundebar" bedienen lassen. Sie hatte wohl auch mal wieder die Orientierung verloren, hat nicht mitbekommen, dass wir auch auf der Terasse warenwollte wohl nach Hause, und das grade in dem Abschnitt, wo eine Schnellstrasse (Tempo 90) ist, und wir haben unsern Wagen auch oft auf der andern Seite auf dem Parkplatz stehen gehabt. Aber sie ist wohl zum Glück andern Leuten nach und ist über die Fussgängerbrücke über die Schnellstrasse. Als ich das bemerkt habe und festgestellt hatte, dass ich ohne Handy dastand, ist mir ganz schön anders geworden. Ich bin auf die Schnellstrasse, hab einen Wagen angehalten und der hat mich dann erst mal zum nächsten Ort zu meinem Wagen gebracht. Dann ab ins Haus und das Handy holen und wieder zurück, aber da war sie mittlerweile auch noch nicht wieder aufgetaucht. Dann gab mir einer der Leute die Telefonnummer von der Polizeistation im nächsten Ort, und wirklich, da sass sie, als könne sie kein Wässerchen trüben, frei nach dem Motto "biste auch schon da" Sie hatten es ihr da so richtig gemütlich gemacht, Decke, Wasser, Fressen, Leckerchen, und als ich mich erkenntlich zeigen wollte, haben die das kategorisch abgelehnt, das dürften sie nicht annehmen. Jetzt mach ich sie immer schon an die Leine, bevor wir den Strand verlassen, das passiert mir nicht noch mal.




http://up.picr.de/5598322.gif

LG
Angelika mit Bonnie im Herzen und Tobi an der Leine
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer meerhexe44's Yahoo
Luna
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 976
Registriert seit: 25-2-2010
Mitglied ist Offline

Motto: Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

[*] Verfasst am: 2-12-2010 um 20:40 Zitieren und beantworten


Ich weiß nicht mehr genau, wie lange Eika verschwunden war, so ca. 3-4 Stunden. Ob sie sich die ganze Zeit in der Disco aufgehalten hat oder auch noch woanders, haben wir nie erfahren. Sie hatte wohl einen Schutzengel.

Na, da hat Bonnie Dir mit ihrem Alleingang einen schönen Schrecken eingejagt. Ich kann Deine Angst gut nachempfinden. Bonnie hatte sicher auch einen Schutzengel.

LG Ina und Luna
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
lilo
Senior Member
****




Beiträge: 56
Registriert seit: 29-12-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 5-5-2013 um 14:18 Zitieren und beantworten


Gestern schlage ich die Zeitung auf und lese ne Welhsivermistenanzeige. Ich rief dort gleich an und die Frau erzählte, ihr Welhsi sei schon 6 Tage beim Spaziergang auf und davon. Leider war er nicht an der Leine..Es rief inzwischen das Tierheim aus der Nähe an??? Da ich keine Ruhe hatte rief ich nochmal gegen Abend an und dann, jaaaaa er war es, der dort abgegeben wurde. Was für ein tolles Ende?:-
LG lilo
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 15]
[PHP: 87.3% - SQL: 12.7%]