Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - Erstmalig ohne Leine Gassi - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: Erstmalig ohne Leine Gassi
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 8-3-2009 um 22:34 Zitieren und beantworten
Erstmalig ohne Leine Gassi



Hallo, wir hatten heute unsere große Premiere und sind 2 Stunden mit Paula ohne Leine Gassi gegangen. Es war toll, Paula hat den Blickkontakt gesucht und auf uns gewartet, wenn sie vorgelaufen ist.
Wildkontakt hatten wir Gott sei dank nicht, da hätte ich wahrscheinlich meine Probleme gehabt. Es hat einiges Vertrauen in uns aufgebaut, der Hund war sehr glücklich und Frauchen natürlich stolz auf Hundi.

LG

evchen




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Deargi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 348
Registriert seit: 29-5-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-3-2009 um 10:02 Zitieren und beantworten


Herzlichen Glückwunsch!

Wie war denn die Generalprobe?;):P

Nee, Spaß beiseite!

Leider kenn ich viel zu viele Terrier, deren Besitzer sich auch mit einen 12 Monate alten Hund nicht trauen, diesen von der Leine zu lassen. Und da das erste mal zu trainieren, halt ich für viel zu spät.

Deswegen freue ich mich riesig, wenn ich solche Erfolgsmelden, wie von eurer Paula höre!!! :) Einfach nur super!

Bleibt am Ball und übt auch schwierigere Situationen! Es lohnt sich!
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Tomy
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 2021
Registriert seit: 7-5-2005
Wohnort: Reichenbach/V.
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-3-2009 um 10:14 Zitieren und beantworten


Seh ich auch so!

Als Welpe rennt dir der Hund hinterher (Rudel), wenn er älter wird, die Welt schon kennt, hat er die Nase, die Ohren, alles, überall, nur nicht beim Besitzer und fängt an, die Freiheit zu genießen!

Kennt er sie aber...

Sandra, so isses ganz einfach!

Ich denke nächsten Samstag werden wir einen Ausflug zu sechst (Hunde) machen, da bleibt Desiree, Donna Bella Donatha und Derrick nichts anderes übrig, als hinterher zu traben!
Billy wird schon aufpassen und notfalls die leinen zerren!




http://www.thomas-heydel.de/banner/banner_4images.gif
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Tomy's ICQ status Benutzer hat MSN-Messenger Tomy's Yahoo
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-3-2009 um 13:31 Zitieren und beantworten


Ich konnte Aaron als Welpe auch ohne Leine laufen lassen. Jetzt traue ich mich das nicht mehr.
Er wird allerhöchstens abgeleint, wenn er spielen darf. Und da habe ich dann größte Mühe, ihn wieder einzufangen. Meist hilft mir ein anderer Hundebesitzer, dass ich ihn wieder an die Leine bekomme.
Abrufen geht unter Ablenkung überhaupt nicht.
Außerdem merkt Aaron, wenn er angeleint werden soll. Da kann ich dann noch so viel mit Leckerli locken, no chance! Ich hab es versucht, mit wegzurennen, auch nur sehr bedingter Erfolg. Meist läuft er dann hinterher, aber wenn er merkt, er soll an die Leine, ist er schon wieder weg.
Ohne Leine laufen lassen? Aaron hat zwar keine Jagdtrieb, aber wehe, es taucht ein anderer Hund oder ein Jogger auf. Jogger sind überhaupt gefährdet, anscheinend findet er, dass diese Läufer für uns eine Gefahr sind. Da knurrt er und will denen raufspringen.

Ich kann leider nicht ohne Leine mit ihm gehen!
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-3-2009 um 13:33 Zitieren und beantworten


Noch was zum Blickkontakt.....wenn ich Aaron an der langen Schleppleine habe, läuft er ja relativ frei. Auch er sucht den Blickkontakt, bzw. sieht sich nach uns um. Läuft auch gar nicht so weit weg.
Das ist aber im Wald, auf Wegen, wo zumeist keine anderen Hunde sind. Aber ich würd mich trotzdem nicht trauen, ihn abzuleinen.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Deargi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 348
Registriert seit: 29-5-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-3-2009 um 13:59 Zitieren und beantworten


Nicht verzweifeln, Brigitte! Daran kann man arbeiten. :)
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Tomy
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 2021
Registriert seit: 7-5-2005
Wohnort: Reichenbach/V.
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-3-2009 um 14:48 Zitieren und beantworten


Ichsags ja nur ungern, aber man nennt das:"s`Trompeterl verpass!"
Jetzt kommen zwei Dinge dazu:
Die Freiheitsliebe
Deine/Euere Angst

DEr Hund iss ja nicht blöd, der riecht ja sofort, wenn Angsschweit, Adrenalien,...
ins Spel kommen und nutzt die Situation zu seinen Gunsten aus, in dem er sagt: Meine, Ich! Und kontrolliert euere Angst!

Das System Schlepp- oder Langlaufleine hat er erkannt! Auf einem Hundeplatz, eingezäunt, seit ihr Sicher, denkt den Hund in Sicherheit! kein Zaun, den ein Hund nicht schaffen würde, kein Loch was zu klein ist, die Hilfe anderer eingeschlossen, lasst ihr ihn notfalls los!

Freies Feld, außerhalb jeder Gefahrenzone, Stöckchen ohne Ende und den Hund (erst mal mit Leine) beschäftigen, heimlich los machen und weiter beschäftigen, als wär ne Leine dran! Vertrauen haben und noch mehr aufbauen und dann auch mal kurz das Spel unterbrechen, auch mal laufen lassen, auch mal 500m!

Und wenn er kommt, freuen, loben,...

Übrigens, wenn er rennt, läuft, rufen, wenn er bei 2. spätestens 3. Ruf nicht kommt, könnt ihr euch jede Spucke sparen! Dann hilft nur: Vetrauen und Geduld, .... und warten!




http://www.thomas-heydel.de/banner/banner_4images.gif
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Tomy's ICQ status Benutzer hat MSN-Messenger Tomy's Yahoo
Deargi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 348
Registriert seit: 29-5-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-3-2009 um 15:08 Zitieren und beantworten


Mir geht grad so durch den Kopf: Wie macht ihr das mit der SL bei Aaron? Lasst ihr sie schleifen und der Hund ist auch mal paar Meter weit mehr weg als die SL lang ist? Oder behaltet ihr das Ende der Leine in der Hand?
Saugt sich die Leine mit Wasser voll oder ist so und so schon recht schwer?
Meine Meinung: Vertrauen is gut und gehört dazu... Kontrolle ist besser. Ich möchte es nicht auf einen Versuch ankommen lassen und dann passiert was. Ich persönlich bin für schrittweisen Vertrauensaufbau in mit steigender Ablenkung. Ist aber nur meine Meinung. ;)
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-3-2009 um 19:15 Zitieren und beantworten


Normalerweise binde ich mir die Schleppleine um den Bauch. Bzw. ums Bauchtascherl (diese Joggertascherl, die man sich um den Bauch schnallt). Dann hab ich beide Hände frei und Hund ist trotzdem gesichert.
Meistens schleift da die Leine, nachher kann ich sie regelmäßig waschen. Nass ist sie oft schon, aber so richtig mit Wasser vollgesogen eher nicht. Ich pass auf, dass die Leine nicht durch Lacken geht.

Tomy...meistens kommt Aaron überhaupt nicht, wenn man ihn ruft. Bzw. manchmal schon (aber das ist selten). Da lasse ich ihn aber wieder weiter mit den anderen Hunden spielen, er soll ja das Herrufen nicht mit Negativem verbinden.
Aber er weiß genau, wenn ich ihn anleinen will, da hat er einen sechsten Sinn. Auch ohne Angstschweiß...:P:D
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 15]
[PHP: 92.1% - SQL: 7.9%]