Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - ich suche ein ausbruchssicheres Halsband ;) - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: ich suche ein ausbruchssicheres Halsband ;)
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 18:03 Zitieren und beantworten
ich suche ein ausbruchssicheres Halsband ;)



Hallo,

Emma entwickelt sich zum wahren Entfesslungskünstler :/

Aus ihrem Sportgeschirr kommt sie raus: http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundeleine_hundehalsband/geschirre/trixie/13760
aus dem normalen Halsband auch und das ist inzwischen so eng, dass es einen wundert, dass sie nicht erstickt, ich bekomme nur 1 finger locker rein, 2 gequetscht.
die normalen h-geschirre mag sie nicht, da steht sie stocksteif da ;)
leider haben wir hier im ort keinen laden, wo wir anprobieren könnten, zum nächsten gut sortierten fahre ich gut 30 km, daher wollte ich online zur Auswahl bestellen und vorab euch fragen, mit welchem Modell ihr gute Erfahrungen gemacht habt.

diese hier habe ich mir angeschaut, bin mir aber nicht sicher, ob sie taugen:
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundeleine_hundehalsband/geschirre/hunter_hundegeschirr/217094
http://www.fressnapf.de/shop/fusion-geschirr

lG,

Sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Mareike
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 477
Registriert seit: 7-2-2012
Wohnort: Stolzenau a.d. Weser
Mitglied ist Offline

Motto: The day that God created Welsh Terriers He sat back and smiled...

[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 19:03 Zitieren und beantworten


Von Geschirren habe ich eine Ahnung, da werden dir hier aber andere weiterhelfen können..
Ich würde dir jetzt ein Windhundehalsband empfehlen.
Durch die besondere Form ist ein rauswinden praktisch unmöglich.
Sie sind ja extra für die sehr schlanken Hechtköpfe der Windhunde entwickelt worden, da rutscht jedes normale Halsband drüber..




Liebe Grüße
von
Gatsby, Primus und Mareike
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Metis
Posting Freak
*****




Beiträge: 420
Registriert seit: 11-11-2010
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 19:05 Zitieren und beantworten


Hallo Sandra, nimm das von Fressnapf. Das ist einem Windhundgeschirr ähnlich. Gut wäre es, wenn der Bauchgurt hinter den Rippen - also sozusagen in der Taille des Hundes - zu schließen ginge, dann kann der Hund sich das Geschirr nicht über den Kopf ziehen, da ja der letzte Rippenbogen das ganze begrenzt - s. eines von mir angefertigten Windhundgeschirres:

http://up.picr.de/14657308pj.jpg

oder schau Dir auf meiner Homepage die Messanleitung für ein Windhundgeschirr an: www.del-hundehalsbaender.de (Link ist auch unten rechts neben meinem Profil).

LG Isa
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
karolin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1697
Registriert seit: 22-11-2008
Wohnort: Insel Rügen/ Sassnitz
Mitglied ist Offline

Motto: der Hund ist eine Bereicherung des Lebens, ohne ist es sehr einsam

[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 19:31 Zitieren und beantworten


Ich kann ISA 's Arbeit nur loben! Es lohnt sich wirklich ein maßgeschneidertes Halsband oder Geschirr zu benutzen, mich hat ISA total ueberzeugt!



Liebe Grüße von Benja und Karolin

PitaPata Dog
tickers
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Metis
Posting Freak
*****




Beiträge: 420
Registriert seit: 11-11-2010
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 19:34 Zitieren und beantworten


Oh menno, ich krieg gerade einen roten Kopf. Vielen Dank für's Lob http://www.cosgan.de/images/midi/liebe/a040.gif
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
MaJon
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 230
Registriert seit: 1-11-2012
Wohnort: Köln
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 19:36 Zitieren und beantworten


Linus hat mittlerweile das zweite Sabro-Soft-Geschirr, das ist wie das von Hunter ein Norwegergeschirr (so heissen die doch glaube ich).
Bei uns funktioniert das sehr gut, ich finde die praktisch und für Linus bequem.

ABER

Linus windet sich nicht raus und versucht das auch nicht, die Dinger sind von ausbruchsicher WEIT entfernt.
Die Dinger sitzen am besten, wenn der Hund nach vorne zieht, eben wie ein Gespanngeschirr vor einem Schlitten oder so. Wenn der Hund hinter dir stehen bleibt und quasi das Geschirr vom Zug allein schon nach vorne oben gezogen bekommt, kann das unter Umständen abgehen.

Ich würde das Angebot von Metis annehmen oder erstmal das vom Fressnapf ausprobieren.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 19:39 Zitieren und beantworten


ich habe deine Geschirre gerade angeschaut - ganz toll!!!!

nur Emma ist ja noch nicht ausgewachsen. Halsband ist gerade auf etwa 25 cm eingestellt, Bauchumfang (genau hinter den Vorderläufen) 46 cm.
wieviel wird sie wohl noch zulegen? sie ist nun 5,5 Monate alt. In die Höhe wächst sie wohl kaum noch, sie ist nun so groß wie ihre Mama.
Hast Du ein Bild von deinem Welshi mit Norweger und Windhund-Geschirr? Aus dem Norweger wird sie sich wohl auch rauswinden können?

lG,

Sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
karolin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1697
Registriert seit: 22-11-2008
Wohnort: Insel Rügen/ Sassnitz
Mitglied ist Offline

Motto: der Hund ist eine Bereicherung des Lebens, ohne ist es sehr einsam

[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 19:44 Zitieren und beantworten


ISA .... Brauchst nicht rot werden! Das Lob kommt ganz von Herzen! Jeder bestaunt unser tolles Halsband!!! Und wenn benja spielt nehm ich's extra ab damits nicht schmutzig wird ;-)))



Liebe Grüße von Benja und Karolin

PitaPata Dog
tickers
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
karolin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1697
Registriert seit: 22-11-2008
Wohnort: Insel Rügen/ Sassnitz
Mitglied ist Offline

Motto: der Hund ist eine Bereicherung des Lebens, ohne ist es sehr einsam

[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 19:45 Zitieren und beantworten


Ach ja... Und wenn die Auswahl nicht so verdammt schwer fallen wuerde dann haetten wir gewiss noch eins... Aber wir koennen uns einfach nicht entscheiden



Liebe Grüße von Benja und Karolin

PitaPata Dog
tickers
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gipsy
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 371
Registriert seit: 14-10-2009
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Wenn wir überlegen, sind wir überlegen

[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 20:24 Zitieren und beantworten


Halloo,

also ich finde beide Geschirre gut, allerdings kann Isa glaube ich am besten bewerten welches von den beiden das geeignetere ist für euch. Was ich aber noch dazu beitragen wollte ist folgendes (viele wissen das leider nicht):
Die Norwegergeschirre sind toll, ich habe auch eins für Gipsy und sie ist sehr empfindlich was Geschirre angeht. Mit dem Norweger fühlt sie sich viel viel wohler als mit allen anderen, ABER es ist wichtig zu wissen dass Norwegergeschirren keine Zuggeschirre sind. Das heißt damit soll kein Fahrrad gefahren werden oder sonstiges. Warum? Weil die ganze Zuglast, wenn der Hund zieht, vorne auf den Schultern liegt. Deswegen ist das Geschirr auch gut geeignet im Alltag damit der Hund wie beim Halsband vernünftig an der Leine geht. Denn es ist unangenehm für ihn wenn er in die Leine geht, da er durch den Druck auf den Schultern dann keine richtige Bewegungsfreiheit hat. Bitte beachten, fürs Fahrrad fahren oder für die Arbeit mit der Schleppleine etc etc etc gibt es extra Geschirre.
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Metis
Posting Freak
*****




Beiträge: 420
Registriert seit: 11-11-2010
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-5-2013 um 21:00 Zitieren und beantworten


Zitat
Ursprünglich verfasst von Sandra
ich habe deine Geschirre gerade angeschaut - ganz toll!!!!

nur Emma ist ja noch nicht ausgewachsen. Halsband ist gerade auf etwa 25 cm eingestellt, Bauchumfang (genau hinter den Vorderläufen) 46 cm.
wieviel wird sie wohl noch zulegen? sie ist nun 5,5 Monate alt. In die Höhe wächst sie wohl kaum noch, sie ist nun so groß wie ihre Mama.
Hast Du ein Bild von deinem Welshi mit Norweger und Windhund-Geschirr? Aus dem Norweger wird sie sich wohl auch rauswinden können?

lG,

Sandra


Metis ist mit Norweger auf der Homepageseite "Messanleitung" zu sehen und Happy ist leider nur von oben fotografiert auf der gleichen Seite Fotoüberschrift "Fertiges Windhundgeschirr". Du kannst die Fotos zum Vergrößern auch anklicken.
Happy hat es anfangs getragen als er aus Rumänien zu uns kam, weil er doch so ein Angsthase ist. Mittlerweile trägt er auch Norweger. Wenn es richtig sitzt kommt auch da kein Angsthase raus. Aber ich denke, da Dein Hund noch nicht ausgewachsen ist, nehm das Fressnapf-Geschirr zum Ausprobieren für kleine Geld. Da kannst Du nichts verkehrt machen,
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
KNOBI
Member
***


Avatar


Beiträge: 43
Registriert seit: 13-6-2012
Wohnort: 66538 Neunkirchen
Mitglied ist Offline

Motto: Ohne Hund geht garnicht

[*] Verfasst am: 30-5-2013 um 12:50 Zitieren und beantworten
Norweger Geschirr



Hallo Sandra
Bunello trägt seit ca.1 Jahr ein Hunter Norwegergeschirr.
Er hat sich sein altes Geschirr nur sehr schlecht anlegen lassen.
Dieses Geschirr ist sehr gut gepolstert und hat nur einen Bauchgurt. Also wir sind sehr zufrieden. Die Größe wäre M. Ich habe es auch übers Internet bestellt, da kein Laden in unserer Nähe in der Lage war, es zu bestellen. Bei Amazon gibt welche zum bestellen.
Bis demnächst
Sylvia und Brunello
Ist bei euch auch so ein Schittwetter
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-5-2013 um 14:40 Zitieren und beantworten


hallo,
grad geht es, zumindest regnet es nicht in strömen und ich konnte endlich den Hund aus dem garten nach innen locken. sie gleicht eher einem Erdferkel......

kann er sich aus dem geschirr rauswinden? beim geschirr macht sie eine Katzenbuckel und hält den kopf ganz tief, und schon flutscht sie raus. beim Halsband ist es ähnlich nur windet sie den kiof hin und her und dann ist es ab.

lg,

sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
MaJon
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 230
Registriert seit: 1-11-2012
Wohnort: Köln
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-5-2013 um 18:53 Zitieren und beantworten


Hallo Mandy,

das wusste ich nicht. Ich dachte grade, dass es Zuggeschirre sind, die gibt es teilweise sogar mit zwei Ösen in der Verlängerung vom Brustgurt, hier z.B.

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://media.tiierisch.de/large/n/norwegergeschirr-46262_09.jpg&imgrefurl=http://www.tiierisc h.de/produkt/norwegergeschirr-krazy-scull-flower&h=640&w=587&sz=298&tbnid=1iWFO24ALQIRHM:&tbnh=90&tbnw=83&zoom=1&usg=_ _DF6ylTxpPPBAjC8MC4IdgHvzmtw=&docid=k6u8JGr0eDU8TM&sa=X&ei=8Y-nUeiyEsKXtAasrYDYAg&ved=0CIUBEPUBMAY&dur=724

Doof. Hm. Als Linus das Welpengeschirr zu klein wurde, habe ich mich nach was anderem umgesehen und wollte eigentlich so ein Wolters Professional Comfort haben, die haben so ein Neoprendreieck vor der Brust, aber da war selbst die kleinste Grösse noch VIEL zu gross. Ich glaube aber Teddy hat jetzt so ein Ding. Vielleicht fahren wir morgen nochmal gucken, brauche eh neue Quietschbälle.

Zum Glück läuft Linus noch nicht am Fahrrad und zieht erst seit 2-3 Wochen wirklich und ich habe das Gefühl das Geschirr hindert ihn da auch überhaupt nicht dran. Aber wenn es nicht gut ist, müssen wir mal schauen.

Danke

MaJon
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gipsy
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 371
Registriert seit: 14-10-2009
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Wenn wir überlegen, sind wir überlegen

[*] Verfasst am: 30-5-2013 um 19:23 Zitieren und beantworten


Das Problem ist,dass alle Hundekörper verschieden sind und die Geschirre nicht so sitzen wie sie sitzen sollen. Und unsere Welshis sind eher schmal, da würde ich mich nach einem richtigen Zuggeschirr umsehen fürs Fahrrad. Hier noch ein Link unserer Tierarztpraxis zu dem Thema: http://www.tierarztpraxis-am-schlagbaum.de/laufen_geschirr.php
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Tomy
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 2021
Registriert seit: 7-5-2005
Wohnort: Reichenbach/V.
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-5-2013 um 20:52 Zitieren und beantworten


http://www.blaire.de/geschirre.php
Wer immer zum WTT kommt, weis wovon ich rede, maßgeschneiderte, bestickte Geschirre, vom Feinsten.




http://www.thomas-heydel.de/banner/banner_4images.gif
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Tomy's ICQ status Benutzer hat MSN-Messenger Tomy's Yahoo
Gipsy
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 371
Registriert seit: 14-10-2009
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Wenn wir überlegen, sind wir überlegen

[*] Verfasst am: 30-5-2013 um 22:13 Zitieren und beantworten


Und hier habe ich auch noch mal einen Link wo es sehr gut beschrieben ist, wofür die Norwegergeschirre geeignet und ungeeignet sind.

http://hussy-shop.de/Internet08/geschirre/norweger/norweger.htm

Dazu möchte ich erwähnen, dass ich nicht gegen Norweger bin, Gipsy hat selber eines, aber sie sind halt einfach nicht fürs Ziehen von Lasten gemacht.
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Tomy
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 2021
Registriert seit: 7-5-2005
Wohnort: Reichenbach/V.
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 31-5-2013 um 10:38 Zitieren und beantworten


http://www.blaire.de/messanleitung.php



http://www.thomas-heydel.de/banner/banner_4images.gif
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Tomy's ICQ status Benutzer hat MSN-Messenger Tomy's Yahoo
MaJon
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 230
Registriert seit: 1-11-2012
Wohnort: Köln
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 31-5-2013 um 13:51 Zitieren und beantworten


@Mandy: Ich habe nochmal drüber nachgedacht, Du hast auch nochmal geschrieben und vielleicht habe ich Dich auch falsch verstanden.

Wenn der Hund wirklich etwas ziehen soll, ist es sicherlich notwendig ein der Anatomie des Hundes angepasstes Geschirr zu nehmen um den oder die Zugpunkt/e entsprechend zu legen.

Unsere Hunde sollen doch aber gar nichts ziehen. Wenn Linus an der Leine zieht, bleibe ich stehen, das machen wir dreimal und dann hat er (für dieses Mal) verstanden, dass es eher kontraproduktiv ist, weil er gar nicht mehr voran kommt (und meistens geht es um einen anderen Hund der ein Stück vor uns läuft und der entfernt sich halt immer weiter, dummgelaufen).
Wenn Linus irgendwann mal am Fahrrad läuft, dann auch keine Stunden und keine Km (dafür habe ich ja den Korb hintendrauf), und dann will unsereins doch eigentlich auch nicht, dass der Hund zieht, sondern dass er vernünftig nebenher trabt, dabei muss das Geschirr gut sitzen, nicht verrutschen und stören oder scheuern, aber Zug aushalten braucht es eigentlich nicht. Ebenso beim Joggen.

Vielleicht ist es überzogen ein neues Geschirr zu kaufen. Oder meinst Du, auch im normalen Alltag ist das schädlich?
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gipsy
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 371
Registriert seit: 14-10-2009
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline

Motto: Wenn wir überlegen, sind wir überlegen

[*] Verfasst am: 31-5-2013 um 14:00 Zitieren und beantworten


Majon, ich habe ja selber ein Norwegergeschirr für Gipsy, deswegen denke ich nicht dass es im Alltag schädlich ist, denn wenn der Hund an der Leine zieht mit dem Norweger, dann ist es eher unangenehm für ihn vorne an den Schulterblättern und er sollte es dadurch auch eher lassen. Allerdings beim Fahrrad fahren würde ich ein geeignetes Geschirr holen wenn er ausgewachsen ist (dann dürfen die Hunde ja auch erst anfangen neben dem Rad her zu laufen). Klar ist es unser aller bestreben dass unsere Hunde auch am Fahrrad nicht ziehen, aber ich glaube gerade am Anfang wird das ganz schwer sein dass der Hund nicht zieht beim Rennen. Und wenn man anfängt mit dem Fahrrad fahren ist der Hund ja auch noch nicht trainiert und hat noch nicht alle Muskeln richtig aufgebaut (das ist erst ca. mit dem 3. Lebensjahr abgeschlossen). Aus diesem Grund finde ich das Norweger nicht geeignet dafür, der Hund ist nicht richtig "durchmuskuliert" und bevor er dann Fehlstellungen vom "falschen" Laufen kriegt, würde ich doch wirklich ein vernünftiges Zuggeschirr kaufen. Das hält ja auch ein Leben lang.
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Sandra
Posting Freak
*****




Beiträge: 121
Registriert seit: 31-10-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 31-5-2013 um 14:53 Zitieren und beantworten


so, ich konnte göga überreden, wir fahren morgen in die Stadt.alleine mit 2 Kids und Hund habe ich mcih getraut, Emma ist ja genauso ein landei wie die Kids ;) und ich weiß nicht, wie sie auf ein großes einkaufscenter reagiert.

hoffentlcih haben die ein bißchen was da zum anprobieren.

von trixie gibt's ab Juni eine Prinz(essinn)en-Serie, da ist genau so ein geschirr, wie ich es wollte, aber im Gegensatz zu denen im handel recht zart und auch in xs erhältlich. leider in ekel-rosa :(

lg,

sandra
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 15]
[PHP: 91.1% - SQL: 8.9%]