Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - auch hier gelandet - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: auch hier gelandet
nordlicht
Junior Member
**




Beiträge: 16
Registriert seit: 27-9-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 11:27 Zitieren und beantworten
auch hier gelandet



hallo liebe Foris,

nun bin ich auch hier gelandet und möchte mich kurz vorstellen.

ich heisse Inge (55) und wohne mit meinem Mann (57) und unserer Westiehündin (12) im hohen Norden bei Husum.

Unser kleiner Wuffel ist für ihr Alter noch absolut topfit und verträgt sich mit allen Hunden, egal ob Hündin oder Rüde, Welpe oder Junghund. Sie geht auf Menschen freundlich zu und freut sich wenn sie einen Bauchstreichler findet.

Ich kann mit ihr überall hingehen, brauche keine Leine und man merkt kaum, daß sie da ist.

Nun haben wir uns überlegt, ob wir uns nicht einen Zweithund anschaffen. Unsere Maus hat nichts gegen einen anderen Hund in ihrem Revier, da wir oft Besuch von Hunden haben, die auch hier übernachten. Terriererfahren sind wir, wäre der 4. Terrier. Diesmal sollte es aber eine Nr. größer sein und so kamen wir auf den Welsh-Terrier.

Nun habe ich aber mit Welshis keine Erfahrung und weiss auch nicht, ob diese Rasse zu uns passen würde.

Hier mal unsere Beschreibung: Wir leben im ländlichen Raum, Wiesen, Felder, Wald und Wasser in der Nähe. Wir haben ein sehr großes Haus mit ebenso großem Garten, allerdings nicht eingezäunt. Kinder sind nicht mehr im Haus und leben sehr weit entfernt in ihren Familien. Ich bin nicht berufstätig und habe sehr viel Zeit mich um Hundi zu kümmern.

Wir suchen keinen Schmuse- oder Kuschelhund, wobei das natürlich auch gegeben wird. Also ich meine keinen mit Mäntelchen und solchen Scherzen. Wir sind nicht die großen Supersportler. Wir machen lange Spaziergänge durch die Pampa, am Strand entlang und gehen auch bei Wind und Wetter. Wir fahren Rad, gehen im Sommer Schwimmen und bewegen uns viel draussen. Lassen aber auch mal die Seele baumeln. Also ganz normal, wie viele andere auch. Wo wir hingehen, geht der Hund mit. Das heisst auch in Urlaub, auf Ausflüge, in Restaurants, er wäre unser Schatten. In der Nachbarschaft haben wir einen Rüden, groß aber sehr lieb.

Wir dachten an einen Welpen zum kommenden Frühjahr. Hier beginnt nun die Schietwetterzeit, es wird eher dunkel, es ist nass und wird kalt. Ich denke, es wäre zum Frühjahr besser einen kleinen Fellpopo aufzuziehen und auch stubenrein zu bekommen, da er dann viel mit mir im Garten wäre.

Nun weiss ich nicht mehr viel zu berichten. Ich freue mich aber auf regen Austausch und eure Erfahrungen bzw. eines Welshis.

Lieben Gruß
Inge
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
karolin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1697
Registriert seit: 22-11-2008
Wohnort: Insel Rügen/ Sassnitz
Mitglied ist Offline

Motto: der Hund ist eine Bereicherung des Lebens, ohne ist es sehr einsam

[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 12:30 Zitieren und beantworten


Hallo Inge, herzlich Willkommen im forum.
Du hast ja schon sehr viel übe dich und deinen "Anhang" berichtet. Hört sich alles Super an außer das das Grundstück nicht eingezäunt ist.... Welshies sind sehr neugierig und brechen gern mal aus.... Dann musst du ihn gut erziehen!
Das 2. Ist, ich habe damals auch so gedacht wie du, nachdem ich einen zum Schluss sehr Kranken Hund hatte, hatte ich auch keine Lust mehr auf maentelchen etc. Hab alle bei eBay verscherbelt. Hatte ja schließlich den robusten allwetterhund schlichthin.... Tja es gibt aber auch Tiere die in jungen Jahren krank werden können und dann trotzdem unsere liebe und Aufmerksamkeit benötigen! Mein welsh ist Herz und lungenkrank und benötigt sowohl Mäntelchen als auch Medikamente......
Ist zwar die Ausnahme aber Bedenken sollte man auch diesen fAll, im Hund steckt man nunmal nicht drin....




Liebe Grüße von Benja und Karolin

PitaPata Dog
tickers
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
nordlicht
Junior Member
**




Beiträge: 16
Registriert seit: 27-9-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 12:39 Zitieren und beantworten


Hallo Karolin,

schön Dich kennen zu lernen. Mit dem Mäntelchen habe ich mich wohl unglücklich ausgedrückt. Klar gibt es Situationen in denen der Hund sowas braucht, Alter, Krankheit usw.

Ich meinte damit, wir suchen einen pfiffigen kleinen Kumpel, der sich auch dreckig machen darf und der nicht nur mit Schleifchen auf dem Sofa sitzt.

Was erwarte ich von meinem Hund?: er soll mir ein treuer, aufmerksamer Begleiter sein. Ich möchte mit ihm Spaß haben, die Chemie sollte zwischen uns stimmen. Das wichtigste ist bei der Erziehung für mich, daß er abrufbar ist. Auch wenn er ein Hund bzw. Lebewesen ist und ich immer mit tierischem Verhalten rechnen muss, sollte ich ihn einschätzen können um in einer Gefahrensituation sofort reagieren zu können.

Der fehlende Gartenzaun ist bisher nie ein Problem gewesen, könnte aber eines werden. D.h. da würden wir Abhilfe schaffen.

Neulich unterhielt ich mich mit einer Besitzerin und diese meinte, der Welsh wäre sehr schlecht zu erziehen und hätte einen ausgeprägten Jagdtrieb. Dazu käme, daß er sehr fordernd ist und man ihn den ganzen Tag unterhalten müsste. Kann ich mir kaum vorstellen. Aber ich bin gespannt auf Eure Meinungen und freu mich drauf.

Lieben Gruß
Inge
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
karolin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1697
Registriert seit: 22-11-2008
Wohnort: Insel Rügen/ Sassnitz
Mitglied ist Offline

Motto: der Hund ist eine Bereicherung des Lebens, ohne ist es sehr einsam

[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 13:23 Zitieren und beantworten


Hmm also benja hat gar keinen jagdtrieb!!! Ich denke das haengt auch damit zusammen das hier kaum noch jagdlich gefuehrte Terrier gezuechtet werden. Klaro ne Katz die wegrennt findet sie auch Super interessant, aber bei Wild reagiert sie fast gar nicht und wenn doch mal ein Kaninchen loshoppelt dann lässt sie sich relativ fix abrufen... Ist bei uns auch von noeten da wir direkt am Nationalpark wohnen und die Jäger ganz scharf auf wildernde Hunde sind :-(
Mit der erziehung, klar kann mAn nen welsh erziehen!!! Das sind alles Vorurteile!!! Er hat aber einen nicht zu verachtenden Dickkopf den es jeden Tag zu beherrschen gilt, sonst tanzt er schnell über Tisch und Bänke!! Schau dich im forum um, einige betreiben richtig hundesport... Fährten. BH, obedience, agility.... Ein welsh ist ein Allrounder! Es liegt am Besitzer in welche Richtung er den Lernwillen und die spielerische Wissbegier lenkt!




Liebe Grüße von Benja und Karolin

PitaPata Dog
tickers
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
nordlicht
Junior Member
**




Beiträge: 16
Registriert seit: 27-9-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 13:52 Zitieren und beantworten


hallo Karolin,

Tisch und Bänke - na super !!!! dann haben wir Agility im Wohnzimmer. Nein nein, also in der Erziehung bin ich sehr konsequent. Bei aller Tierliebe und besonders der Liebe zu Hunden:

der Hund wohnt bei mir und ich nicht beim Hund

obwohl es manchmal sehr schwer ist, den Kulleraugen zu widerstehen.

Lieben Gruß
Inge
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
karolin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1697
Registriert seit: 22-11-2008
Wohnort: Insel Rügen/ Sassnitz
Mitglied ist Offline

Motto: der Hund ist eine Bereicherung des Lebens, ohne ist es sehr einsam

[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 14:03 Zitieren und beantworten


Jaja und genau das nutzt benja bei mir immer schamlos aus.... Deshalb ist bei uns ja auch manu Alpha, benja Beta und ich bin irgendwo bei epsylon ;-))



Liebe Grüße von Benja und Karolin

PitaPata Dog
tickers
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 14:42 Zitieren und beantworten


Hallo Inge, das sind ja ideale Vorraussetzungen für einen Welshie und ich denke mir, dass ein Welpe sich mit einem Westie an seiner Seite, sich bei euch sicher wohlfühlen wird. Allerdings sehe ich es kommen, dass ihr einen Gartenzaun braucht, bis der Welshie erzogen ist, dauert es. Welshies haben gerne Action und sind gerne in Bewegung. Allerdings können sie auch ganz gut alleine bleiben und gammeln.
Ich finde die Rasse toll! Jetzt heißt es nur noch einen guten Züchter zu finden.




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Moni
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 607
Registriert seit: 10-5-2005
Wohnort: Bonn
Mitglied ist Offline

Motto: Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt (Mahatma Gandhi)

[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 14:45 Zitieren und beantworten


Hallo Inge, herzlich willkommen im Forum!
Ich finde, dass du eine sehr gute Einstellung hast.
Die Voraussetzungen sind nahezu ideal (wie Karolin schon sagte, Zaun???).
Unser Ollie ist jetzt gut 3 Jahre alt und er muß nicht den ganzen Tag bespaßt werden. Klar fordert er, wenn ich keine Lust habe, dann sage ich nein und dann trollt er sich. Wir sind auch nicht so die Sportler. Wir sind jeden Tag 2-3 Stunden unterwegs.
Er hat keinen Jagdtrieb (kommt auf die Linie des Züchters an).
Was der Welsh braucht ist Konsequenz. Er wird jeden 'Tag fragen, ob das von gestern noch gilt und immer ein Leuchtband auf der Stirn haben mit dem Satz "Warum". Wenn man(frau) das berücksichtigt, hat man einen liebenswerten, selbstbewußten (manchmal auch größenwahnsinnigen) und tollen Hund.




Grüße
Moni und Ollie

Als Hund eine Katastrophe, als Mensch unersetzlich.
(Johannes Rau über seinen Hund Scooter)
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Mel
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 59
Registriert seit: 15-10-2009
Wohnort: Hannover
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 14:57 Zitieren und beantworten


Hallo Inge!
Ja, der Welsh: ein kleiner charmanter Dickkopf. Wir waren neulich am Chiemsee und da fragte uns eine Frau: ist Ihrer auch so schlimm? Nein, das ist er nicht!!
Wenn man den Hund (egal welche Rasse)artgerecht auslastet, ist er einfach super. Wir sind in einem Hundesportverein und wir machen Agility und Obedience. Meine jagt nicht und ist total verschmust. Allerdings würde sie ohne Zaun auf Wanderschaft gehen und bei anderen Hunden ist sie sehr wählerisch. Ansonsten schleppe ich sie überall mit hin (Restaurant, Stadt, Urlaub etc.).
Der Welsh ist einfach ein toller Hund!
Viele Grüße,
Melanie
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
nordlicht
Junior Member
**




Beiträge: 16
Registriert seit: 27-9-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 16:30 Zitieren und beantworten


hallo Zusammen,

dann bedanke ich mich erstmal für die nette Begrüßung. Ich habe Eure Beiträge aufmerksam gelesen und sie haben mir gefallen. Es ist nicht einfach den richtigen Hund zu finden, es muss einfach passen und die Chemie muss stimmen. Gespräche mit Welsh-Besitzern sind mir sehr wertvoll besonders der Erfahrungs-austausch.

Natürlich habe auch ich Erfahrungen mit Hunden und deren Ausbildung und dazu fällt mir das Wort Jagdtrieb ein.

Ich rede lieber von Beutetrieb ---> Trieb ----- > triebig.

Mir ist ein Hund mit einer gesunden !! Portion Triebighaftigkeit bedeutend lieber. Diesen Hund kann ich leichter erziehen und ihm etwas beibringen, da ich seinen Beutetrieb für mich ausnutzen kann. Betrachtet er sein Spielzeug; Leckerli oder sonstiges als "Beute" lässt er sich viel einfacher motivieren. D.h. für mich und meinen Fellkumpel: erst die Arbeit und dann das Vergnügen. Fährst du total auf deinen Ball ab und siehst diesen als Beute, dann musst du erst etwas dafür tun, bevor du diese bekommst.

Ein Hund mit sehr wenig Trieb ist also schwerer zu motivieren und das ist für mich als Besitzer unter Umständen anstrengend.

Was einen Züchter anbelangt, so habe ich mich schon beim VDH/KfT umgesehen. Welsh-Züchter sind hier oben rar, bisher habe ich nur einen gefunden.

Mein Mann sagt immer, wir sind schneller in Dänemark als in Deutschland.

Lieben Gruß
Inge
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Mel
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 59
Registriert seit: 15-10-2009
Wohnort: Hannover
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 16:52 Zitieren und beantworten


Ich meine, dass der Welsh leicht zu motivieren ist. Jedenfalls meiner. Das richtige Leckerli oder ein Quitschie und er hat richtig Lust auf Arbeit.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
nordlicht
Junior Member
**




Beiträge: 16
Registriert seit: 27-9-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 16:55 Zitieren und beantworten


dann ist der Spaß auf beiden Seiten vorprogrammiert und eine gegenseitige Auslastung gegeben - so soll es sein.

Lieben Gruß
Inge
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 16:55 Zitieren und beantworten


Dem kann ich auch nur zustimmen, einmal das Quitschi gedrückt erwacht Madame aus dem Koma und steht schwanzwedelnd vor mir.



LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Luna
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 976
Registriert seit: 25-2-2010
Mitglied ist Offline

Motto: Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 18:44 Zitieren und beantworten


Hallo Inge
Auch von uns ein herzliches Willkommen und viel Spass hier in unserer Runde!
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Vor allem muss ein Gartenzaun her. Dieser sollte wirklich stabil und sicher sein, denn die Welshis sind sehr erfinderisch, wenn's ums Ausbüxen geht.
Unsere Luna ist trotz guter Einzäunung schon einige Male entwischt. Keiner weiss, wie sie es geschafft hat, das wird wohl ein ewiges Rätsel bleiben. Zum Glück bleibt sie in der Nähe.
Wir sind übrigens fast Nachbarn. Luna stammt aus Stockelsdorf vom Nerzhof.

LG Ina und Luna
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Mareike
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 477
Registriert seit: 7-2-2012
Wohnort: Stolzenau a.d. Weser
Mitglied ist Offline

Motto: The day that God created Welsh Terriers He sat back and smiled...

[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 18:47 Zitieren und beantworten


Hallo Inge!

Auch ich heiße dich/ euch herzlich Willkommen im Forum! Und ich kann mich nur allen anderen anschließen, ihr habt sicherlich sehr gute Voraussetzungen für einen kleinen Welshie!
Und lasst euch nicht von dem Gerede der Leute abschrecken, auch wir wurden belächelt, als wir verkündeten einen Welsh Terrier als neues Familienmitglied aufnehmen zu wollen.
Es hieß:"Ein Terrier? Habt ihr euch das gut überlegt? Die kann man nie von der Leine machen, die sind nicht anhänglich, und lassen sich gar nicht erziehen. Außerdem beißen die sich immer mit anderen Hunden! Und für das Kind ist das sowieso total gefährlich..."
Und, was ist geschehen? Gar nichts von alledem! Im Gegenteil!Gatsby hat sie alle um den Finger gewickelt und ist bei Mensch und Hund generell sehr beliebt...

Wenn ihr also Lust auf einen zweiten Terrier-Dickschädel habt, nur Mut!




Liebe Grüße
von
Gatsby, Primus und Mareike
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Jutta
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1197
Registriert seit: 17-5-2005
Mitglied ist Offline

Motto: man kann ohne hunde leben, aber es lohnt sich nicht

[*] Verfasst am: 27-9-2012 um 21:49 Zitieren und beantworten


hallo inge,
auch von uns ein willkommen im forum. deine vorraussetzungen für einen welsh hören sich doch ganz gut an (bis auf den nicht eingezäunten garten).

bei der suche nach einem züchter solltest du weniger auf die entfernung achten als auf die richtige aufzucht der welpen. der hund soll doch ca. 15 jahre an euerer seite sein, was macht es da wenn man für ihn weiter fahren muss? DD:-




LG Jutta und Rudel

http://www.welsh-terrier-online.de/banner/jutta_bannerforum.jpg
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 15]
[PHP: 92.8% - SQL: 7.2%]