Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - Welsh-Terrier im Schutzdienst - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: Welsh-Terrier im Schutzdienst
Gabi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 427
Registriert seit: 2-5-2011
Wohnort: Triebes/Thüringen
Mitglied ist Offline

Motto: Hunde machen glücklich

smile.gif Verfasst am: 8-6-2011 um 19:41 Zitieren und beantworten
Welsh-Terrier im Schutzdienst



Sonny-Boy liebt das Spiel um die Beute
http://up.picr.de/7333267suc.jpg

http://up.picr.de/7333268xdz.jpg

http://up.picr.de/7333269xii.jpg

http://up.picr.de/7333271ntj.jpg
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gabi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 427
Registriert seit: 2-5-2011
Wohnort: Triebes/Thüringen
Mitglied ist Offline

Motto: Hunde machen glücklich

[*] Verfasst am: 8-6-2011 um 20:02 Zitieren und beantworten


Für Sonny-Boy ist der Schutzdienst ein Ausgleich zur Jagd.
Ein Spiel um die Beute,er wird dabei niemals aggresiv hat schon sehr gute Bannphasen und kann auch sofort wieder abschalten.Wir sind zufrieden und vor allem ist Sonny zufrieden.:-))
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
karolin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1697
Registriert seit: 22-11-2008
Wohnort: Insel Rügen/ Sassnitz
Mitglied ist Offline

Motto: der Hund ist eine Bereicherung des Lebens, ohne ist es sehr einsam

[*] Verfasst am: 8-6-2011 um 20:41 Zitieren und beantworten


sehr schöne fotos.... krasse sportart für so ein tierchen



Liebe Grüße von Benja und Karolin

PitaPata Dog
tickers
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-6-2011 um 07:06 Zitieren und beantworten


Da MUSS ich was dazuschreiben!
Gabi, so wie der Sunny-Boy tut, finde ich es völlig in Ordnung und gut!
Auf den Fotos sieht man, dass er das wirklich als Spiel sieht, besonders dort, wo er soooo brav sitzt und den Ärmel, bzw. den Figuranten ansieht. Auch beim letzten Bild sieht man das Gegenteil eines "scharfen" Hundes!
Wenn man sich Videos mit Schäfern oder so anschaut, schaut die Sache ganz anders aus! Auch wenn die einen guten Grundgehorsam haben.
Bei uns in Österreich (und ganz besonders im Forum einer österreichisch-deutschen Hundezeitschrift) gibt es derzeit regeste Diskussionen rund um den Schutzhundesport (SPORT - keine Zivilschutz!!!!) - auch die Politik und Journalisten in Wien mischen kräftigst mit.
Ob Hunde zu "Monstern" würden, weil sie Schutz machen oder so.
Nein, kommt erstens auf den Hund drauf an, zweitens, wie es gemacht wird und drittens (und das ist das Wichtigste), ob es sich um Sportschutz oder Zivilschutz handelt.
Bei uns in Österreich passierten fast alle gravierenden Unfälle, wo Kinder totgebissen wurden - oder auch Erwachsene totgebissen oder angefallen wurden - mit Hunden, die "scharf" gemacht worden waren, im Sinne des Zivilschutzes.
Ein Polizeihundeführer, dessen kleine Tochter totgebissen wurde, eine Großmutter, wo die Hunde das Anwesen bewachen sollten (und ausgebildet wurden), der letzte Fall mit dem Rottweiler war auch so einer, wo das Nachbarsmädchen, welches mit dem Dackel spielte, schwer verletzt wurde.
Zum Sportschutz gehört ja Unterordnung und Fährte - und dann eben das Spiel mit dem Ärmel.
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-6-2011 um 07:19 Zitieren und beantworten


Gabi, ich habe mir jetzt deine tolle Homepage angesehen.

Da euer Mali ja dienstlich unterwegs ist - kannst du bitte einmal was über den Unterschied von Zivil- und Sportschutz schreiben? Hat zwar nicht direkt was mit Welshis zu tun, ich würd's aber trotzdem sehr interessant finden!

Liebe Grüße
Brigitte
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gabi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 427
Registriert seit: 2-5-2011
Wohnort: Triebes/Thüringen
Mitglied ist Offline

Motto: Hunde machen glücklich

[*] Verfasst am: 9-6-2011 um 16:30 Zitieren und beantworten


Du hast Recht damit das die meisten Unfälle mit solchen Hunden passieren ...wobei ich davon überzeugt bin das die Fehler hier vom Hundeführer ausgehen z.b.kann ein Polizist wie auch mein Mann einer ist seinen Diensthund der offensichtlich schon ein hohes Aggressionspotential hat nicht mit einem Kind alleine lassen,wir hatten auch schon solch gefhärliche Hunde die hätte ich nie mit meinen Kindern alleib gelassen.
Dann ist es wichtig das jeder Hundeführer erst lernt seinen Hund einzuschätzen bevor er sich für einen Sport egal welcher Art entscheidet.
Aber ich muss auch sagen das viele Hundebesitzer gar nicht wissen was sie an der Leine führen....das Potential eines Hundes erkennt man erst wenn man mit ihm arbeitet.
Zum Beispiel ist es so das die Besitzer sagen "das hat er doch noch nie gemacht" aber vielleicht wurde dem Hund auch noch nie viel abverlangt?
Also zu der Frage Diensthund und Zivil
Jeder Hund besitzt verschiedene Triebanlagen,welche von den Eltern,Großeltern und urgroßeltern vererbt werden,diese gilt es zu erkennen.
Bei natürlicher Aggressivität von Hunden spricht man von Wehr-oder auch Kampftrieb den z.b jeder Diensthund haben muss.Es liegt am Hundeführer diesen Kampftrieb über den Gehorsam kontrolliert einzusetzen z.b. bei Fussballeinsätzen gegen "Randalierer" oder bei einem Angriff auf den Hundeführer.
Befinden sich Hunde mit ausgeprägten Wehr-und Kampftrieb in unerfahrenen Händen werden diese zu einer unberechenbaren Waffe.
Solche Hunde haben wir schon aufgenommen und mein Mann hat sie dann wieder auf Kurs gebracht.
Ein Diensthund steht wärend eines Einsatzes städig im Wehrbereich und wird danach durch unbedingten Gehorsam durch seinen Hundeführer wieder raus genommen.
Bei einem Privat geführter Hund ist es von größter Wichtigkeit das der Figurant genau weis was er tut mit ihm wird entschieden ob sich der Hund positiv oder negativ entwickelt.
Im privaten Bereich wird der Hund erst in den Beutetrieb dann zur Leistungssteigerung in den Wehrtrieb gebracht und vor verlassen des Platzes unbedingt zurück in den Beutetrieb so das es für den Hund ein Beutespiel bleibt.
Abschließend sei noch gesagt das es ein Irrtum ist das der Hund durch Schutzhundesport aggrasiv wird.
Durch den Schutzhundesport wird ein Hund mit guten Triebanlagen in positive Bahnen gelenkt.
Bei einem Hund mit guten Triebanlagen auch Wehrtrieb wo dies nicht erfolgt, kann das bei bestimmten Umweltsituationen zu unkontrollierten Aggressionen kommen gegen Mensch und Tier.
Ein Hund muss seine Triebanlagen ausleben das ist so von der Natur und durch Zucht vorgesehen.
Ein Hund der keine Aufgabe hat aber entsprechende Triebanlagen wird sich eine Aufgabe suchen und auch das kann zu Aggressionen führen.
Ich hoffe das ich alles verständlich geschrieben habe....mündlich geht so etwas sicher besser da ich ja nun keine Schriftstellererfahrunen habe.
Ich freue mich das du gefragt hast. <:-
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gabi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 427
Registriert seit: 2-5-2011
Wohnort: Triebes/Thüringen
Mitglied ist Offline

Motto: Hunde machen glücklich

[*] Verfasst am: 9-6-2011 um 16:48 Zitieren und beantworten


Ach ja auch bei evchens Beitrag "auch so kann man fliegen" wird deutlich das die Hündin vermutlich einen guten Beutetrieb hat.
Hier ist es z.b. wichtig das der Mensch entscheidet wann das Spiel beendet ist und nicht der Hund.#&:-
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-6-2011 um 18:09 Zitieren und beantworten


Dem stimme ich dir zu. Du hast recht, Paula hat ein starken Beutetrieb und ich muss beim Spiel aufpassen, dass ich es rechtzeitig beende, denn sonst kann das Spiel grob werden.
So wilde Spiele mache ich recht wenig, besser sind bei ihr Suchspiele und Apportieren.




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gabi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 427
Registriert seit: 2-5-2011
Wohnort: Triebes/Thüringen
Mitglied ist Offline

Motto: Hunde machen glücklich

[*] Verfasst am: 9-6-2011 um 19:31 Zitieren und beantworten


Hallo Evchen
ich Denke deine Tochter macht das sehr gut und dem Hund macht das Beutespiel großen Spaß
Damit das Spiel nicht grob wird könnt ihr Paula einen Tausch anbieten wenn ihr Denkt genug gezerrt wird die Beute in Ruhestellung gebracht...Kommando ....aus...und für positives Verhalten .......das auslassen der Beute......wirfst du für Paula einen Ball....und die Beute bleibt immer am Chef.....dem Mensch egal wer es aus der Familie gerade ist.
Liebe Grüße von Gabi und den Welshis
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Helga
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 623
Registriert seit: 31-1-2011
Wohnort: Baunatal
Mitglied ist Offline

Motto: "Sich einen Hund anzuschaffen, ist für uns Menschen die einzige Möglichkeit, uns unsere Verwandten auszusuchen" Siegal

[*] Verfasst am: 10-6-2011 um 08:41 Zitieren und beantworten


Finde ich echt klasse. Da sieht man, was so in einem Welsh steckt._:-
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gabi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 427
Registriert seit: 2-5-2011
Wohnort: Triebes/Thüringen
Mitglied ist Offline

Motto: Hunde machen glücklich

[*] Verfasst am: 22-6-2011 um 20:41 Zitieren und beantworten


Hallo liebe Welshi-Freunde ich hätte schon gedacht das es mehr Feedback gibt
Hallo Jutta was ist denn mit dir? du betreibst doch Hundesport hast du deine Welshis schon mal im Schutzdienst auf Beutebasis getestet??
liebe Grüße Gabi #&:-
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Jutta
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1197
Registriert seit: 17-5-2005
Mitglied ist Offline

Motto: man kann ohne hunde leben, aber es lohnt sich nicht

[*] Verfasst am: 22-6-2011 um 21:41 Zitieren und beantworten


hallo gaby

da ich kein vog mehr mache habe ich das nicht gemacht, allerdings hat ein halbbruder von unserer lesca die vpg1.

lg jutta




LG Jutta und Rudel

http://www.welsh-terrier-online.de/banner/jutta_bannerforum.jpg
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Matze
Member
***




Beiträge: 47
Registriert seit: 19-6-2011
Mitglied ist Offline

Motto: Der will nur spielen

[*] Verfasst am: 23-6-2011 um 07:46 Zitieren und beantworten


hallo gaby,

ich finde das wirklich super klasse! wenn du und dein hund spaß am schutzdienst haben, was soll man da schreiben? besser geht es doch nicht!

ich glaube mal gelesen zu haben das welsh die kleinste rasse ist, für die schutzdienst im kft angeboten wird. wenn das stimmt, respekt.

und zu deinem sonny, alle achtung. bald hat dein mann den mit zur arbeit und willi hilft beim wäsche waschen *lach*

gruß, matze
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Moni
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 607
Registriert seit: 10-5-2005
Wohnort: Bonn
Mitglied ist Offline

Motto: Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt (Mahatma Gandhi)

[*] Verfasst am: 23-6-2011 um 10:47 Zitieren und beantworten


Was hast du denn für ein Feedback erwartet???

Es macht anscheinend kaum jemand Schutzdienst.
Was sollen wir denn dazu schreiben?????????????




Grüße
Moni und Ollie

Als Hund eine Katastrophe, als Mensch unersetzlich.
(Johannes Rau über seinen Hund Scooter)
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gabi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 427
Registriert seit: 2-5-2011
Wohnort: Triebes/Thüringen
Mitglied ist Offline

Motto: Hunde machen glücklich

[*] Verfasst am: 23-6-2011 um 15:09 Zitieren und beantworten


Ja ich hab halt gedacht das Jutta Erfahrung damit hat da sie wie ich glaube eine der wenigen hier ist die auch Unterordnung auf dem Platz macht zumindest sah das auf den Fotos so aus.
Herr Kunze (Sonny´s Züchter) war ja eher skeptisch was diesen Sport angeht aber wir sind ja keine Neulinge auf dem Gebiet.
Am kommenden Samstag hat Sonny eine "Vorstellung" in Sachen Schutzdienst und Gehorsam mit kleinen Hunden,wir wollen die Menschen etwas aufklären.
liebe Grüße Gabi und welshis
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Matze
Member
***




Beiträge: 47
Registriert seit: 19-6-2011
Mitglied ist Offline

Motto: Der will nur spielen

[*] Verfasst am: 23-6-2011 um 19:55 Zitieren und beantworten


Zitat
Ursprünglich verfasst von Gabi
Ja ich hab halt gedacht das Jutta Erfahrung damit hat da sie wie ich glaube eine der wenigen hier ist die auch Unterordnung auf dem Platz macht


so jetzt muss ich mal gaaaaaanz gemein sticheln!

jutta schrieb in einem anderen thread das sie das dominanz als unwort sieht und macht unterordnung auf dem hundeplatz? hie rkommen wir genau zu der sache, die ich meinte. manche menschen hängen sich an wortlauten auf, da sie eine verbindung dazu knüpfen anstelle das wort in seiner abhängigkeit zur situation betrachten.

*grins* gruß, matze
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Jutta
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1197
Registriert seit: 17-5-2005
Mitglied ist Offline

Motto: man kann ohne hunde leben, aber es lohnt sich nicht

[*] Verfasst am: 23-6-2011 um 21:58 Zitieren und beantworten


ich mache keine unterordnung matze, ich mache obedience (:-



LG Jutta und Rudel

http://www.welsh-terrier-online.de/banner/jutta_bannerforum.jpg
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Matze
Member
***




Beiträge: 47
Registriert seit: 19-6-2011
Mitglied ist Offline

Motto: Der will nur spielen

[*] Verfasst am: 23-6-2011 um 22:10 Zitieren und beantworten


hey jutta

Obedience [əˈbiːdɪəns] (deutsch: Gehorsam) ist eine Hundesportart, bei der es besonders auf harmonische, schnelle und exakte Ausführung der Übungen ankommt. Obedience wird auch als „Hohe Schule“ der Unterordnung bezeichnet.


ich wollte ja nur sticheln XD. das du ahnung von der materie hast, keinen zweifel! das du mehr hundehalter bist wie ich, definitv! trotzallem bin ich da total verbohrt in der ansicht das ohne die dominanz des halters der hund die kommandos erteilt und du deine kunststücke vollführst!

sparte 1 schaffen ich und odin auch!
1. Verhalten gegenüber anderen Hunden
2. Stehen und Betasten
3. Gebiss zeigen
4. 2 Minuten Liegen mit Sichtkontakt
5. Leinenführigkeit
6. Freifolge
7. Sitz aus der Bewegung
8. Kommen auf Befehl
9. Zurücksenden zum Platz
10. Apport auf ebener Erde
11. Umgang Mensch – Hund
Klasse 1:
Klasse 1 [Bearbeiten]

1. 1 Minute Sitzen mit Sichtkontakt
2. 3 Minuten Liegen mit Sichtkontakt
3. Leinenführigkeit
4. Freifolge
5. Platz aus der Bewegung (Viereck 8x8m)
6. Kommen auf Befehl
7. Zurücksenden zum Platz
8. Freisprung über die Hürde
9. Apport auf ebener Erde
10. Kontrolle auf Distanz
11. Umgang Mensch – Hund

schaffen wir auch noch.

klasse 2 geschweige denn 3. tja hier hört es bei mir auf. da jogge ich lieber mit meinem hund durch den wald. was jetzt aber keineswegs abwerten sollte. ich bewundere hund und halter die hier noch viel viel weiter gehen. nur muss man dazu der mensch sein. mir reicht es wenn ich weiss wie die pizza gemacht wird und ich sie essen darf. backen ist nicht mein ding :D

*zwinker* matze
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Jutta
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1197
Registriert seit: 17-5-2005
Mitglied ist Offline

Motto: man kann ohne hunde leben, aber es lohnt sich nicht

[*] Verfasst am: 24-6-2011 um 09:05 Zitieren und beantworten


die untersten 2 stufen hören sich einfach an, sind sie auch. ABER selbst hier ist es für mache schon schwer, denn leinenführigkeit und freifolge ist nicht mit der normalen bh zu vergleichen.

außerdem habe ich nichts gegen dominanz beim menschen gesagt, ich rege mich auf wenn alles was beim hund nicht richtig läuft, mit dominanz erklärt wird. --:-




LG Jutta und Rudel

http://www.welsh-terrier-online.de/banner/jutta_bannerforum.jpg
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Gabi
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 427
Registriert seit: 2-5-2011
Wohnort: Triebes/Thüringen
Mitglied ist Offline

Motto: Hunde machen glücklich

[*] Verfasst am: 24-6-2011 um 14:21 Zitieren und beantworten


über obedience würde ich gerne näheres wissen was ist der unterschied? bzw. wie beginne ich das training?
also ich muss meine beiden Terrier auch schon mal öfter motivieren als ich das z.b. mit meinen Schäfern musste aber das geschieht auch auf die sanfte art....
mit spielzeug,futter und schleppleine
Jutta......ich würde gern mehr darüber wissen ^^:-
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 15]
[PHP: 95.3% - SQL: 4.7%]