Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 208

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 221

Warning: ob_start(): function 'AddHandler php5-cgi .php' not found or invalid function name in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/header.php on line 603
Forum Welsh-Terrier-Online - Powered by XMB
Forum Welsh-Terrier-Online Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0071eb0/welshportal/forum/functions.php on line 413
Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen   Neuen Beitrag erstellen Umfrage:
Autor Betreff: Streitthema
Tomy
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 2021
Registriert seit: 7-5-2005
Wohnort: Reichenbach/V.
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 11-11-2010 um 19:58 Zitieren und beantworten
Streitthema



Hiermit erkläre ich den Streit mit und um Isa für beendet!
Isa wirds sich mit "Metis" neu anmelden, und die Erde dreht sich wieder um die Welsh-Terrier-Sonne und ist nicht ne Scheibe um die sich zwei Streithähne dreht!

Dennoch die Bitte: Keine Fragen warum, wieso, geht da nix, wenn ein Hund vermittelt wird! Manchmal ist das so!
10, gerade 10 im Jahr, von 400 Welpen, macht 5200 bei 13 Jahren Lebenserwartung, 10! Das sind: 0.19%!!!!
Leute, das müssen andere Rassen erst nachweisen!

Also, weiter gehts!
Welcher Hund such ein neues zu Hause?
Isa, Freunde?




http://www.thomas-heydel.de/banner/banner_4images.gif
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Tomy's ICQ status Benutzer hat MSN-Messenger Tomy's Yahoo
Metis
Posting Freak
*****




Beiträge: 420
Registriert seit: 11-11-2010
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 11-11-2010 um 20:09 Zitieren und beantworten


Auf ein Neues ....
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Tomy
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 2021
Registriert seit: 7-5-2005
Wohnort: Reichenbach/V.
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 11-11-2010 um 20:27 Zitieren und beantworten


;) So ist es!



http://www.thomas-heydel.de/banner/banner_4images.gif
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Tomy's ICQ status Benutzer hat MSN-Messenger Tomy's Yahoo
meerhexe44
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 393
Registriert seit: 5-11-2010
Wohnort: Düsseldorf
Mitglied ist Offline

Motto: Ein Leben ohne Welsh - für mich undenkbar

[*] Verfasst am: 11-11-2010 um 20:50 Zitieren und beantworten


Richtig und gut so http://smilies-smilies.de/smilies/verschiedenes_smilies/verschieden.gif



http://up.picr.de/5598322.gif

LG
Angelika mit Bonnie im Herzen und Tobi an der Leine
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer meerhexe44's Yahoo
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 11-11-2010 um 21:18 Zitieren und beantworten


Freut mich, dass ihr euch versöhnt habt.:)

LG
Evchen mit Paula




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
karolin
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1697
Registriert seit: 22-11-2008
Wohnort: Insel Rügen/ Sassnitz
Mitglied ist Offline

Motto: der Hund ist eine Bereicherung des Lebens, ohne ist es sehr einsam

[*] Verfasst am: 11-11-2010 um 23:29 Zitieren und beantworten


schön, dann geht es versöhnt weiter. freut uns sehr



Liebe Grüße von Benja und Karolin

PitaPata Dog
tickers
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Jutta
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1197
Registriert seit: 17-5-2005
Mitglied ist Offline

Motto: man kann ohne hunde leben, aber es lohnt sich nicht

[*] Verfasst am: 12-11-2010 um 09:37 Zitieren und beantworten


so ist brav :D
passt doch




LG Jutta und Rudel

http://www.welsh-terrier-online.de/banner/jutta_bannerforum.jpg
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Tomy
Super Administrator
*********


Avatar


Beiträge: 2021
Registriert seit: 7-5-2005
Wohnort: Reichenbach/V.
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 12-11-2010 um 13:28 Zitieren und beantworten


Sitz!
Platz!
Na du trollige Maus, wo soll ich dich kitzeln?

Ja, ja, ja, ich kann wieder Lachen, Isa auch! (steht die Frage, wo sich Isa kraulen lässt!);)




http://www.thomas-heydel.de/banner/banner_4images.gif
Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer Tomy's ICQ status Benutzer hat MSN-Messenger Tomy's Yahoo
Anne
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 695
Registriert seit: 11-12-2009
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 12-11-2010 um 14:20 Zitieren und beantworten


So, und zum Abschluß gibt es ein Leckerchen.
Fein gemacht!!!!!!! :P:P:P

Liebe Grüße Anne und Peko
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Cookie
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 497
Registriert seit: 21-11-2010
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglied ist Offline

Motto: Wer beim Welshterrier A sagt, muss auch B sagen...

[*] Verfasst am: 28-11-2010 um 18:30 Zitieren und beantworten


Wenn's erlaubt ist, möchte ich als Neumitglied dazu kurz etwas sagen: WT in Not wird von mir immer mit grossem Mitgefühl und Sorge gelesen und ich war immer erleichtert und froh, dass ja doch - fast - alle WT vermittelt werden können. Dies war auch der Grund, warum ich Mitglied im Forum
geworden bin weil ich denke, daß ich den einen oder anderen Beitrag dazu schreiben kann. Mein WT war genau so ein Kandidat, und wie oft habe ich gedacht, ob er es nicht besser hätte bei jemandem, der ihn besser
"zu nehmen" weiss. Aber ich habe nicht locker gelassen, es hat viel Geduld und richtig Arbeit gebraucht, und jetzt bin ich auf einem guten Weg. Aber - es kann ja immer noch sein, daß ich aufgrund meines Alters, Krankheit, etc. diese Rubrik brauche - was der Himmel verhüten soll... Ich
hoffe, daß Terri und ich gemeinsam das Alter ruhig geniessen können. Also weiter so. lieber Tommy!!

Es ist auch beruhigend, zu hören, daß nicht nur ich richtig die Wut kriegen kann!..LG Cookie




Cookie und Terri
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-11-2010 um 08:24 Zitieren und beantworten


Dazu möchte ich auch etwas schreiben. Auch ich lese Welshis in Not mit Mitgefühl und freue mich, wenn so ein armes Kerlchen wieder gut vermittelt wurde oder sogar in der Familie bleiben darf.
Auch mir kommen manchmal die Gedanken, ob es unser Liebling nicht woanders besser hätte. Besonders dann, wenn in einem anderen Forum so "gute" Ratschläge kommen, dass ich den Hund doch am besten gleich abgeben solle. Weil doch nur ich das Problem wäre und Aaron binnen eines Monates ein gesunder, glücklicher, "lachender", folgsamer Hund wäre. Außerdem hätte er sowieso nur wegen mir "Stressgastritis" (woher die Leute das so wissen - Kristallkugel?).
Tiertrainer und Tierärzte denken ja nicht so. Bei uns dürfte vieles zusammentreffen - Aarons Mama erst 7 Monate alt, als sie trächtig wird, gleich zu Beginn eine Hormonspritze zur Unterbindung der Läufigkeit (absolut kontraindiziert...). Aaron von Anfang an Magenprobleme. Unser Ersthund, wir Null Ahnung von Hunden.
Erste Hundeschule (Welpenschule) ein Reinfaller - für uns nicht geeignet. Haben wir aber nicht gewußt. ("Alphawurf", Rauswurf von einem Platz, da Aaron erstens ein Terrier ist, zweitens geknurrt hat, am nächsten Platz mit ca vier Monaten haben wir Fußgehen geübt...)
Dann das verschluckte Froschauge, welches über einen Monat lang im Magen lag. Nach der ersten 7er Auffrischungsimpfung (da ist so alles dabei, außer Tollwut) monatelang immer wiederkehrender Durchfall. Diverse Medikamente, Diätküche. Keine Besserung, es wird immer schlimmer, zum Schluss nur mehr Schleim und Blut und Erbrechen. Umstellung auf Diättrockenfutter, drei Monate lang schwerste Medikamente (Sulfasalazyn). Dann kein Durchfall mehr, Aaron geht es aber magenmäßig nur bedingt besser. Maulgeruch. Aggression gegenüber Welpen/Junghunden und anderen Rüden. Fructosamine über eine längere Zeit erhöht, Gottlob kein Diabetes.
Beim Ultraschall kommt heraus, dass die Prostata im Alter von 2 1/2 Jahren vergrößert ist. Kastration. (was aber aus heutiger Sicht ein Fehler war - Verhaltensveränderung) Aaron wird immer unsicherer (das, das Cortisol hemmende Testosteron, welches Sicherheit gibt, fällt nun weg). Auch ich werde dadurch unsicherer (wie wird er reagieren?). Jetzt neues Blutbild - die Leberwerte sind leicht erhöht.
Gottseidank habe ich es endlich geschafft, (auch dank Trainer) sicherer zu wirken, das Ganze in den Griff zu bekommen. Zur Leberunterstützung gibt es nun ein homöopathisches Medikament. Demnächst wird der nächste Versuch unternommen, das Futter umzustellen. Ganz langsam (natural balance). Denn ich habe den Eindruck, dass das hypoallergene Trockenfutter ihm doch nicht so toll bekommt - auch wenn der Durchfall weg ist.
Barfen geht gar nicht. Das Trockenfutter wird nun eingeweicht, da ich das Gefühl habe, dass es in trockenem Zustand noch mehr die Magenschleimhaut reizt.
Aber Aaron abgeben? NEIN! Das ist unser Hund und er wird von uns geliebt!
Ich hab alle denen geschrieben, die meinten, ich solle ihn doch "erlösen" und abgeben, dass ich nicht aufgebe.
Denn aufgeben tut man nur einen Brief oder ein Paket. Außerdem sind Aufgaben dazu da, gelöst zu werden.
Wir werden die Sache schon hinbekommen.

Und das ist etwas, was ich mir von Leuten, die ihren Welsh unter Umständen abgeben möchten, weil sie die oder die andere "Schwierigkeit" mit ihm haben, auch wünschen würde.
Viel, viel Liebe und - never give up! :)
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Cookie
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 497
Registriert seit: 21-11-2010
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglied ist Offline

Motto: Wer beim Welshterrier A sagt, muss auch B sagen...

[*] Verfasst am: 29-11-2010 um 11:19 Zitieren und beantworten


Brigitte, Du h ast auf den Punkt gebracht, was ich eher umständlich beschrieben habe. Nie aufgeben ist auch mein Motto, zumindest wenn es in
meiner Macht steht. Da ist mir auch keine Mühe zu viel, obwohl ich mich oft beklage! Bei Aaron kommen auch noch seine Krankheiten hinzu. Lass Dich aber nicht verrückt machen, er ist doch toll in seinen
Eigenschaften. Mach eben einen Bogen um andere Hunde und Hundebesitzer, das mache ich auch. Und geh nicht so oft zum TA, die finden immer
etwas, ist ja auch ihr Beruf... Bei meiner Bullterrierhündin habe ich bestimmt die Hälfte der Praxiseinrichtung bezahlt... Aber sie ist immerhin 13
geworden.




Cookie und Terri
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Ramazzotti
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 59
Registriert seit: 4-2-2010
Wohnort: Dahlem NRW
Mitglied ist Offline

Motto: zurück zur Natur

[*] Verfasst am: 29-11-2010 um 11:27 Zitieren und beantworten


Hallo Brigitte,
halt die Öhrchen steif, Eros ist auch unser erste Hund, und er macht alles an was 4 Beine hat, in der Hundeschule und im Einzeltraining zeigt er dieses Verhalten leider nicht, da geht er locker an anderen Hunden vorbei, beachtet diese überhaupt nicht. Unsere Trainerin sagte mir dann, ich muss damit leben oder ihn abgeben. Nun müssen wir versuchen das alleine hinzubekommen. Auch ich werde nicht aufgeben, Eros ist unser Sonnenschein. Ich denke das ist bei ihm Unsicherheit, nur, wie gebe ich einem Hund Sicherheit??

Viele Grüße
Angelika & Eros
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-11-2010 um 14:07 Zitieren und beantworten


Ja, Angelika, das hab ich mich auch schon oft gefragt...wie gibt man einem Hund Sicherheit?
Ich versuche, mich zwischen ihn und vorübergehende Passanten zu stellen, ich versuche das Gleiche mit Hunden. Da gelingt es mir weniger, da Aaron ja zum anderen Hund will. Entweder freundlich oder gar nicht freundlich...
Was habe ich nicht schon alles gehört...von "Nicht auf die Couch dürfen" über "Ihm einen festen Platz zu Hause zuweisen". Von "Wenn er links gehen will, dürfen Sie nicht mitgehen" über körperlich bedrängen.
Von Dingen wie "Der Mensch ißt zuerst" über "Der Mensch geht zuerst durch die Tür" ganz zu schweigen.
Von Quietschi-Spielen, die ihn ablenken sollen über's Weiterzerren, was ich leider doch viel zu oft mache.
Von "Zeig ihm, dass du der Chef bist" (Nur - wie?) über gutgemeinte Ratschläge wie "Brust heraus, Bauch hinein und weitergehen..." (weitergehen bei einem kleinen Welsh, der alle vier Pfoten dagegenstemmt? ...)

Aber.....Angelika und Cookie...wir werden es schaffen, wir alle! ;)

LG
Brigitte
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-11-2010 um 16:20 Zitieren und beantworten


Brigitte, das tut mir so leid, dass du so viele offene Baustellen hast bei Aron.
Ich glaube, dass ihr ganz viel Pech gehabt habt im hinblick auf die Gesundheit, denn im großen und ganzen ist die Rasse eigentlich recht gesund.
Ich freue mich, dass du endlich einen Trainer hast, der dich unterstützt bei der Erziehung.
Im ersten Jahr hatte ich viel Arbeit mit der Erziehung von Paula. Das ist aber Vergangenheit. Ich bin zufrieden mit meinem Hund, natürlich gibt es auch Hundebegegnungen, die nicht funktionieren. Das ist bei anderen Rassen auch so.
Ich will dir eigentlich nur sagen, bleibe dran, es lohnt sich. Aron ist ja noch ein junger Hund und noch formbar.

LG
Evchen und Paula




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-11-2010 um 16:59 Zitieren und beantworten


Danke!:)

Ich muss das einmal hier schreiben - das ist das erste und fast einzige Forum, wo nett, höflich, hilfreich und lieb geschrieben wird! :)
Ich hab dieses Forum schon einmal im Wuff-Forum lobend erwähnt, finde es auch erwähnenswert!
Denn was woanders abgeht (betrifft nicht nur mich), geht, wie man in Österreich so schön sagt, über keine Kuhhaut!

LG
Brigitte
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Anne
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 695
Registriert seit: 11-12-2009
Wohnort: NRW
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 29-11-2010 um 18:03 Zitieren und beantworten


Hallo Brigitte,
es freut mich wirklich, das es jetzt mit Aaron aufwärts geht. Auch scheinst Du ja jetzt endlich den richtigen Trainer gefunden zu haben.
Arbeit hat man nun mal mit einem Welsh genug. Aber die Geduld zahlt sich auf jeden Fall aus. Auch ich habe mit Peko sehr viel gearbeitet. So langsam werde ich dafür belohnt. Es wird immer besser. Aaron ist ja noch jünger als Peko. Er wird jetzt 4 Jahre. So langsam wird er seid einiger Zeit "vernünftiger", für einen Welsh zumindest. Macht zwar auch immer noch so seine Scherze :). Aber das ist okay.
Weiterhin viel Erfolg und Geduld, dann wird es auch bei Dir so.
LG Anne und Peko
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 08:41 Zitieren und beantworten


Was ich noch schreiben wollte. Ich finde, dass ein Forum keinen Trainer oder die Hundeschule ersetzten kann.
Ich weiss, dass du im ersten Jahr mit einer Hundeschule nicht zufrieden warst und du das dann aufgegeben hast. Ich finde, dass gerade bei einem Welsh Terrier und dazu noch der erste Hund, es sehr schwer ist die Erziehung konsequent durchzuziehen. Meine Paula ist mein dritter Hund, aber der erste Terrier, und ich war in der Welpenzeit oft am zweifeln, ob ich es schaffe den Hund zu erziehen.
Ohne kompetente Hundeschule hätte ich das nicht hinbekommen.
Brigitte, ziehe dein Ding mit deinem Trainer jetzt durch. Versuche nicht zu viel auszuprobieren, fahre eine Linie uund zwar die, die dir der Trainer empfehlen tut.
Ich würde mich freuen, wenn du bald viel Positives berichten kannst.

LG
Evchen und Paula




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 09:46 Zitieren und beantworten


Verträglich mit anderen Hunden werde ich ihn wohl nicht mehr machen. Aber wenigstens normal vorbeiführen - das wäre das Ziel. Ohne Leine wird es auch nicht mehr gehen, auch wenn Aaron den Maulkorb oben hat, heißt das dann ja nicht, dass nicht der andere Hund zubeißt.
Ich bestätige Aaron jetzt jedesmal, wenn er herschaut, wenn er gar herkommt, noch viel mehr. Das ist immerhin schon ein guter Anfang.
Das, was ich mir leider noch immer nicht abgewöhnen konnte (weil unbewußt), ist das Heranziehen von Aaron, wenn er zu einem anderen Hund hin will (und der ganz nahe bei ihm ist). Denn ich weiß...oft kommt nur ein ganz kurzes Knurren und dann will Aaron auf den anderen Hund losgehen. So ein Ziehen nach hinten ist sicher kontraproduktiv. Also versuche ich derzeit, Hundebegegnungen, so gut es geht, zu vermeiden.
Aaron ist ja seit der einsetzenden Wirkung der Kastration ja schon auf bisher gut bekannte und geliebte Hündinnen losgegangen. Auch einen kleinen Yorkshire Terrierrüden, den er früher immer sehr mochte, mag er nicht mehr und geht auf ihn los. Jeder ist total erstaunt, inklusive mir.
Unsicherheit wird da sicher viel mitspielen.

LG
Brigitte
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 09:53 Zitieren und beantworten


Heißt dass, dass Aron nicht frei laufen darf?



LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 09:59 Zitieren und beantworten


Ich will hier nicht mit einer Analyse anfangen, das ist Aufgabe deines Trainers. Ich will dir nur sagen, dass mein Hund an der Leine auch mal pöbelt, besonders gegen Hündinen. Im Freilauf sieht das ganz anders aus, wenn die Hunde ausweichen können. Da wird das mit Geknurre und Kläffen ausgemacht und danach kehrt häufig Ruhe ein. Ich laufe mit einer Hundegruppe, da sind zwei Hündinen, an der Leine könnte man meinen, die zerfleischen sich gleich. Im Freilauf entspannt sich das recht schnell. Das sind aber meine Erfahrungen, du musst für euch ein Weg finden.
Wichtig ist, dass du ganz cool bleibst bei Hundebegegnungen, denn Hunde spüren Anspannungen beim Frauchen.




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Ramazzotti
Senior Member
****


Avatar


Beiträge: 59
Registriert seit: 4-2-2010
Wohnort: Dahlem NRW
Mitglied ist Offline

Motto: zurück zur Natur

[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 13:49 Zitieren und beantworten


Evchen, ich kann Brigitte sehr gut verstehen. Eros darf auch nicht frei laufen, ich kann ihn nur ableinen wenn kein anderer Hund da ist. Sobald er einen Hund erblickt,wird fixiert, er erstarrt zu Salzsäule, hört nicht mehr und rast los, dabei ist er nicht freundlich. In der Hundeschule klappt alles super, auch wenn wir in der Gruppe spazieren gehen, alles kein Thema. Ich habe dann bei drei unterschiedlichen Trainer Einzelstunden genommen und da zeigt er dieses Verhalten nicht, da bekomme ich zu hören was ich doch für einen tollen , gut erzogenen Hund habe. Brigitte, wenn Du denn richtigen Trainer gefunden hast, bleib dabei, ich drücke Dir ganz fest die Daumen und freue mich über jeden Erfolg den Du hast. Ich muss versuchen alleine weiter zukommen, mir ist es jetzt schon mehrmals gelungen, wenn er an der Leine ist und fixiert, dieses mit einem Zungenschnalzen zu unterbrechen, in der letzten Sekunde schaut er mich dann an und ich kann an dem anderen Hund vorbei.
LG
Angelika
e-Mail an Benutzer Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
meerhexe44
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 393
Registriert seit: 5-11-2010
Wohnort: Düsseldorf
Mitglied ist Offline

Motto: Ein Leben ohne Welsh - für mich undenkbar

[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 19:01 Zitieren und beantworten


Setz das nochmal hier rein, weil mich doch die Antworten interessieren.

Zitat
Ursprünglich verfasst von manu
Ich denke das Geschichten der Hunde nicht ins Forum gehören, dafür gibt es Homepages die man selber gestalten kann und wer Lust und Interesse dran hat kann auf diese Homepage schauen. Ein Forum ist dafür da um Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen.



Zitat
Ursprünglich verfasst von manu
Also einen Steckbrief von deinem Hund mit Ergänzugen kannst auch auf dem Portal Universal-dog.eu anlegen. Dort ist die Welsh Terrier Rasse vertreten. Jutta ist auch auf diesem Portal regiestriert. Ich bin Moderator auf diesem Portal für die Rassen Welsh Terrier und West Highland White Terrier. Einfach mal raufschauen es lohnt sich.



Ich verstehe Dein Problem mit mir nicht Manu, aber es ist ein Welsh-Forum und ich hab von nix von einem "Sachspezilischen" Forum gelesen.

Jetzt möchte ich aber bitte, dass sich auch mal andere dazu äussern, besonders Tomy! Wenn ich Eurer Meinung nach hier mit meinen Geschichten falsch bin, bitte sagen, ich dränge mich nicht auf.




http://up.picr.de/5598322.gif

LG
Angelika mit Bonnie im Herzen und Tobi an der Leine
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer meerhexe44's Yahoo
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 19:09 Zitieren und beantworten


Ich finde es schön, wenn du von deinem Hund berichtest. Ich mache ja auch nichts anderes.;):D

LG
Evchen und Paula

PS: so, ich habe gerade noch in dem anderen Thread gelesen. vielleicht meint Manu, dass einige Geschichten zu sehr vom Thema Hund abweichen?
Ich kenne in anderen Foren eine Plauderecke. Vielleicht wäre das eine Idee?




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
evchen
Posting Freak
*****




Beiträge: 2122
Registriert seit: 29-1-2009
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 19:20 Zitieren und beantworten


@ Angelika

so weit liegen wir in unserer Meinung doch gar nicht auseinander, ich verstehe Brigitte sehr gut und bin froh, dass sie sich kompetente Hilfe geholt hat.




LG
Evchen und Paula
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Cookie
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 497
Registriert seit: 21-11-2010
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglied ist Offline

Motto: Wer beim Welshterrier A sagt, muss auch B sagen...

[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 19:51 Zitieren und beantworten


Ich liebe Hundegeschichten. so sehr, dass mich mein Mann schon warnt, wenn wir abends mal eingeladen sind: "Aber bitte keine Hundegeschichten!!!..." Eine Plauderecke einrichten, finde ich nicht schlecht, warten wir doch mal ab, bis Tomy seine Festplatte wieder hat, was er
dazu meint.
Nochmal zur Erziehung unserer Welshies: Ich glaube, daß Frauen - sicherlich nicht alle - immer viel zu viel verstehen wollen von was der Hund will und möchte und alle möglichen Entschuldigungen finden für Fehlverhalten. Aaron hat Brigitte in die Lippe gebissen, dass sie sogar genäht werden musste, und sie nimmt die Schuld dafür auf sich!! Die Wt wissen genau, was richtig ist und was falsch! Ich habe mit Terri Ähnliches mitgemacht:
Versehentlich ihm auf die Pfoten getreten, schon hab ich seine Zähne entweder in der Wade oder am Knöchel gehabt, und die Haut war geritzt!
Wollte ich ihn nach dem Spaziergang abtrocknen und die Pfoten sauber machen, knurren, zähnefletschen und zuschnappen. Bürsten und kämmen?
Genau das Gleiche. Als ich ihn bei einer Buddelei am Maulwurfhaufen wieder anleinen wollte, hat er mich durch die wattierte Jacke in den Arm
gebissen. Ich könnte noch mehr erzählen, aber vielleicht ist es besser, wenn ich an anderer Stelle weitermache und erzähle, wie wir das alles
positiv hinter uns gelassen haben.
Mein Mann, der eigentlich immer anderer Meinung war wie ich in der Hunderziehung hat sich von Herrn Reers beraten lassen, und jetzt zieht
er am gleichen Strang, was nicht zu unterschätzen ist. Ich habe einen guten Hundetrainer seit 3,5 Jahren, dem ich sehr viel verdanke.
Vor allen Dingen mir immer sagte, dass ich ein "viel zu grosses Herz" für diesen Hund hätte... denn sie sind eigentlich ganz einfach gestrickt, und
wenn man das einmal kapiert hat, dann sind beide Seiten glücklich.
Noch einen schönen Abend!




Cookie und Terri
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
calimero
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1215
Registriert seit: 26-3-2008
Wohnort: Linz/Österreich
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 20:02 Zitieren und beantworten


Hmm...Cookie, normalerweise ist Aaron eben nicht so. Das heißt, ich kann ihn überall angreifen, kann ihm ins Maul greifen und alles Mögliche daraus herausholen, er läßt sich alles gefallen! Ich nehm ihn manchmal auf den Schoß, es passiert nichts. Ich lege mich zu ihm auf den Boden, er schleckt mich ab - gibt Bussi.
Das war wirklich nur ein einziges Mal. Ich muss aber dazuschreiben, dass ich schon seit der Früh den Eindruck hatte, als dass es ihm nicht gut ginge. Ich glaub, es war am Vortag, am Abend, da kamen wir vom Spazieren heim und Aaron ist so ein wenig mit dem einen Hinterbein eingesunken. Ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll - als hätte er eine Schwäche im Hinterbein. Nach epileptischen Anfall hat es nicht ausgeschaut, normal war es aber auch nicht. Ist dann wieder vergangen.
Was noch ist...Aaron ist ja für einen Welsh viel zu ruhig. Der dreht eigentlich nie auf. Brav ist er auch. Es gibt keinen einzigen Mucks, wenn ich ihm den Maulkorb drauftue. Oder anleine. Oder Pfoten putze. Oder bürste. Oder ins Maul greife. Ich hab ihm schon einmal ein Steckerl aus dem Maul geholt, das hatte sich bereits im Maul verspießt. Aaron läßt sich das alles gefallen.

LG
Brigitte
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
meerhexe44
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 393
Registriert seit: 5-11-2010
Wohnort: Düsseldorf
Mitglied ist Offline

Motto: Ein Leben ohne Welsh - für mich undenkbar

[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 20:12 Zitieren und beantworten


Tomy hat also nix dagegen und hat für die Interessierten eine neue Rubrik aufgemacht " Erzählt euere Hundegeschichte "

http://www.welsh-terrier-online.de/forum/forumdisplay.php?fid=156


Danke lieber Tomy http://smilies-smilies.de/smilies/freundschaft_liebe/buissile.gif




http://up.picr.de/5598322.gif

LG
Angelika mit Bonnie im Herzen und Tobi an der Leine
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer meerhexe44's Yahoo
Luna
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 976
Registriert seit: 25-2-2010
Mitglied ist Offline

Motto: Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 20:32 Zitieren und beantworten


Find ich super!:)
Danke Tomy, was wären wir nur ohne Dich?

Wer fängt an?

LG Ina und Luna
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
meerhexe44
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 393
Registriert seit: 5-11-2010
Wohnort: Düsseldorf
Mitglied ist Offline

Motto: Ein Leben ohne Welsh - für mich undenkbar

[*] Verfasst am: 30-11-2010 um 22:36 Zitieren und beantworten


Wenn Ihr wollt, kann ich morgen anfangen, habe eh nix besseres zu tun als hier mit dem Läppi im Bett zu sitzen. Hab auch schon was im Kopf, bei 4 Welshies kein Wunder.



http://up.picr.de/5598322.gif

LG
Angelika mit Bonnie im Herzen und Tobi an der Leine
e-Mail an Benutzer Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer meerhexe44's Yahoo
Cookie
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 497
Registriert seit: 21-11-2010
Wohnort: Frankfurt am Main
Mitglied ist Offline

Motto: Wer beim Welshterrier A sagt, muss auch B sagen...

[*] Verfasst am: 1-12-2010 um 17:18 Zitieren und beantworten


Brigitte, der Aaron ist ein Schatz!!



Cookie und Terri
Alle Beiträge des Benutzers ansehen U2U-Nachricht an Benutzer
Neuen Beitrag erstellen Umfrage:


Gehe zum Anfang


Powered by XMB
Entwickelt von Aventure Media & Die XMB Gruppe © 2002-2006


[Abfragen: 18]
[PHP: 80.5% - SQL: 19.5%]